Suzuki DR650 45b Woher und welche Cross-Reifen für Straße?

Für die, die durch den Dreck fahren....
Antworten
sonygamer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 15 Sep 2015 21:39

Suzuki DR650 45b Woher und welche Cross-Reifen für Straße?

Beitrag von sonygamer »

Hey Leute, ich bin ganz neu in diesem Forum, das liegt wohl auch daran, dass ich seit Freitag eine Suzuki DR650 bj 1993 besitze ;-)
Jetzt habe ich leider nur Straßenreifen auf meinem Motorrad, jedoch hätte ich wie damals auf meiner Cagiva Stollen für Gelände die jedoch auch
für die Straße zugelassen sind.
Worauf muss ich achten und woher bekomme ich günstig welche vllt. sogar gebraucht ? :roll:
Ich hoffe und denke ihr könnt mir weiter helfen.
Lg Daniel

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1852
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Suzuki DR650 45b Woher und welche Cross-Reifen für Straß

Beitrag von Dennis »

Hallo Daniel,

willkommen im Forum.

Stollen für die Straße :D

Wenn Du einen Kompromiss möchtest, sollen die Conti TKC 80 sehr gut sein. Ich habe die Heidenau K60 Scout und bin sehr zurfrieden auf der Straße. Diese Reifen für Straße und Gelände kommen im nassen matschigen Gelände sehr schnell an Ihre Grenzen, da sich die Profile schnell zusetzen.

Fürs Gelände habe ich einen Radsatz mit Heidenau K69 + K74. Auch die haben Straßenzulassung, machen aber definitiv keinen Spaß auf der Straße.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1587
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Suzuki DR650 45b Woher und welche Cross-Reifen für Straß

Beitrag von uli64 »

Hallo und herzlich willkommen! :D

Da gibt´s sooooviele Meinungen zu.... :roll:

Mein Tipp/ Erfahrungen:
Ich hatte zu Anfang (vor 18 Jahren) alle möglichen Stollen auf der DR gefahren: Bridgestone, Pirelli, Michelin, Metzeler, Enduro, Sahara, 1 -2- 3-...Schlag mich tot, ich weiß nicht mehr... :oops:
Die letzten Jahre fuhren wir den Tourance, da wir fast nur noch auf der Straße unterwegs...kann ich nicht meckern, bin zufrieden mit dem Reifen... :wink:
Seit Anfang diesen Jahres, 2. Felgensatz mit Michelin T63; die Stollen sind auf der Straße halt lauter, unruhiger, vermitteln zu Anfang ein kippeliges Fahrgefühl, aber der Reifen zeigt auf der Straße erstaunlich viel Grip und auch bei Nässe hat er mich überzeugt!
Im Gelände: Einfach mördermäßig! :mrgreen:
Bin mit der DR auf den T63 heimlich (und verbotenerweise!) den Schneisen der Holzvollernter gefolgt und hatte derart Spaß.... :mrgreen:

Woher? Guter Reifenhändler, Preise vergleichen!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012

Antworten