Ellbogen und Knieprotektoren

Für die, die durch den Dreck fahren....
Antworten
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von FrankausKöln »

Hallo Dr`ler

wollte mir mal neu Schoner zulegen. Wer kann mir hier einen Tip geben oder hat schon Erfahrungen
gemacht in Bezug auf Haltbarkeit und Tragekomfort.

Die Modelle sollten noch käuflich zu erwerben sein...
:D
Vielen Dank
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von ELVIS »

Knieprotektoren entweder Alpinestars Bionic oder Fox Titan Pro. Und wie der Zufall es will hätte ich jeweil noch ein neues Paar davon :-)
Zum Schlagerpreis von 60 €.
Die Dinger sind absolute Spitze - nur dann nicht, wenn man Scott Genius Stiefel trägt :-(
BATHTUB RACING - Downhill Experience

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1424
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von Motzkeks »

Muss Elvis zustimmen, das Zeug von Alpinestars ist von Qualität und Komfort her einwandfrei. Statt nur Ellenbogenschonern würd ich aber den kompletten Oberkörperschutz nehmen ("Bionic Jacket") - lohnt spätestens dann, wenn du auch mal auf Schulter oder Rücken fällst.
I live. I die. I live again!

FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von FrankausKöln »

ELVIS hat geschrieben:Knieprotektoren entweder Alpinestars Bionic oder Fox Titan Pro. Und wie der Zufall es will hätte ich jeweil noch ein neues Paar davon :-)
Zum Schlagerpreis von 60 €.
Die Dinger sind absolute Spitze - nur dann nicht, wenn man Scott Genius Stiefel trägt :-(
Hab mal nachgeschaut, es gibt 2 verschiedene von Alpinestars Bionic SC Knee oder Knee Guard. Welche hast Du ....

Sonst noch jemand mit Erfahrungen..... :?:
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von ELVIS »

BIONIC. Für den normalen Knee-Guard wärs nicht gerade ein Schnäppchen...:-)
BATHTUB RACING - Downhill Experience

ThorWAF36
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 11 Nov 2007 19:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von ThorWAF36 »

...ich habe die Alpinestars Bionic MX...
die SX sind glaube ich die Nachfolger.

Ich bin mit den Alpinestars Bionic sehr zufrieden, wobei du mit Fox auch nichts falsch machst.

Gruß Torsten
Schönecken ´10

Sommer ORD ´08, ´09, `11, ´13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, ´12, ´13, ´14

Suzuki DR 650 Se, 1996
AJP PR4 200, BJ 2013
AJP PR5 250, BJ 2014

FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von FrankausKöln »

ELVIS hat geschrieben:BIONIC. Für den normalen Knee-Guard wärs nicht gerade ein Schnäppchen...:-)

...stimmt ist ein Schnäppchen, aber wie sieht es mit der Länge der Schoner aus. Meine Endurostiefel schließen an der Wade recht hoch ab. Steckt da der Protektor im Stiefel :?:

@Elvis ...Schick mir doch bitte kurz ne PN mit deiner Rufnummer, danke.
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Kolbenbrenner
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 20 Feb 2014 20:06
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Ellbogen und Knieprotektoren

Beitrag von Kolbenbrenner »

Ja der Protector stecht im oberen teil des Stiefels, ist aber nur gewöhnungssache nach ein paar Stunden benutzung merkt man es schon nichtmehr.....einen knieschutz der echt bequem und beweglich ist,ist der Dual Axis von Leatt, denkann ich nur empfehlen, da ich ihn auch schon lange beim motocrossfahren einsetze.

Antworten