sp44b kürzerer schalthebel?

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von fish_hg »

hallo zusammen,

mir ist für meine schuhgröße 42 der schalthebel zu weit entfernt. das der bei enduros meist etwas länger ist, um im gelände nicht versehentlich zu schalten, ist mir klar. ich fahre aber meist auf der straße und da ich auch noch mehrere straßenmopeten mit "normalen" hebelabständen fahre, trete ich aus purer gewohnheit öfters daneben. das möchte ich ändern.

hat sich damit schon jemand beschäftigt und kennt einen kürzeren (meiner hat 140mm) schalthebel von einem anderen moped, der p&p passt?

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1844
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von Dennis »

Hi,

ist mir nicht bekannt, aber vielleicht kennst Du jemanden mit einem Schweißgerät? Ein Stück rausschneiden und wieder zusammenschweißen? Ein Schalthebel auf Maß quasi :D

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von fish_hg »

Ein Stück rausschneiden und wieder zusammenschweißen?
kann man machen, muss man aber nicht ;-). unter p&p verstehe ich was anderes. bin mir sicher, das es im suzuki baukasten oder anderswo was passendes gibt. muss ich halt nur finden! :mrgreen:

Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von fish_hg »

weiß echt keiner was? fahrt ihr kleinfüssigen alle mit riesen endurostiefeln? :shock: :roll:

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1553
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von deFlachser »

Moin,

vielleicht blöde Frage, aber hast du denn schon mal probiert ob die Hebeleien deiner anderen Mopeds passen würden, oder von den Kumpeln?

Ich kann mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen, daß es da tausend verschiedene Wellendurchmesser und Verzahnungen gibt :?.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von fish_hg »

hallo stefan,
habe ich noch nicht, mache ich aber jetzt. hatte gehofft, das rad nicht neu erfinden zu müssen. ;-)
irgendwie kann ich immer noch kaum glauben, dass ich der erste mit diesem "problem" sein soll. was machen denn mädels mit noch kleineren füssen? oder fahren die keine dr?
egal, ich mache mich auf die suche und werde berichten. :)

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1553
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von deFlachser »

Hi Fish,

war halt so ne Idee, pragmatisch, einfach testen. Iss ja schnell erledigt.

Bei mir isses eher umgekehrt, Schuhgröße 45, die Vanuccistiefel fallen eher klein aus, deshalb 47 :lol: .
Muss ich gerade im Gelände aufpassen dass ich mir den Hebel nicht abtrete. Nee, Füße immer schön nach außen um nicht aus Versehen den
Gang rauszuhauen. Gerade bei steilen Bergauffahrten kommt sowas nicht gut Bild.

Bin gespannt auf deine Tests.

Viel Erfolg und Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 31 Aug 2019 22:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von Claus »

Ich hab Schuhgröße 48 und mir ist der Hebel zu lang und das Pedal zu weit außen. Ist wohl auch Gewöhnungssache, denke ich. Ich fahre sonst BMW R100GS und GSX1100G, da sind die Hebel kürzer und weiter innen.
Und ich verwende keine großvolumigen Motocross- Stiefel, sondern entweder Sicherheitsschuhe oder normale Stiefel.
Also wenn Du etwas Passendes gefunden hast, wäre ich interessiert, zu welchem Moped das gehört.

Ansonsten werd ich wohl kurz mal das Schweißgerät bemühen... :mrgreen:
wohin du gehst, da bist du dann...

Benutzeravatar
fish_hg
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 23 Dez 2012 17:41
Wohnort: Bad Homburg, Hessen

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von fish_hg »

ich werde berichten.

hatten übrigens auch schon mal kontakt wegen gespann und über deinen ex? lehrling und micha.😉

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 156
Registriert: 31 Aug 2019 22:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: sp44b kürzerer schalthebel?

Beitrag von Claus »

fish sagt mir auch was. Tatsächlich in Verbindung mit meinem ex-Lehrling Max und seinem Kollegen Micha
wohin du gehst, da bist du dann...

Antworten