Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
tschumadan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 152
Registriert: 18 Jul 2018 11:39

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#31 

Beitrag von tschumadan »

Ich nutze seit ein paar Jahren den Enduristan Sandstorm 4H.bin auch sehr zufrieden damit.
Ausschlaggebend waren für mich die wasserdichtigkeit ohne extra Haube und dass der Rucksack keine eigene Versteifung hat.
Dadurch kann man ihn auch im Stehen gut zusammendrücken.

Auf der aktuellen Tour ist er mir im Stehen schon etwas im Weg, ich komme auf dem Motorrad auf schweren Steigungen nicht weit genug nach vorn, aber er ist auch voll gestopft mit Drohne, Kamera mir zweitem Objektiv, Gopro und weiterem Kleinkram.

Befestigt mit vier Klippsen und daher schnell abgenommen, Schultergurt ist auch dabei.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#32 

Beitrag von deFlachser »

Ach ja, blöde ist das beim engen Wenden nach rechts der Anlasser von dem Geraffel betätigt wird. Aber das ist, glaube ich, nix endurotank(rucksack)spezifisches.
Hatte ich bei meiner Gixxer auch und bei der XS400 :wink:.
Wohl dem, der nur einen Kicker hat :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 323
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#33 

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

deFlachser hat geschrieben: 28 Jun 2022 17:00 Wohl dem, der nur einen Kicker hat :mrgreen:.
...oder den Kupplungsschalter nicht kurzgeschlossen hat
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)
DR 650 RSE Restaurierung - viewtopic.php?t=13734&hilit=pink+floyd
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#34 

Beitrag von deFlachser »

Erstbesitzer 1990 hat geschrieben: 28 Jun 2022 17:57
deFlachser hat geschrieben: 28 Jun 2022 17:00 Wohl dem, der nur einen Kicker hat :mrgreen:.
...oder den Kupplungsschalter nicht kurzgeschlossen hat
Danke Heiko,

nun weiß ich endlich wofür dieser bescheuerte Kupplungsschalter taugt :mrgreen:.
Die haben die ganze Aktion wegen der Tarusa da dran gebastelt. :lol:

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#35 

Beitrag von Aynchel »

und weil der Kupplungsschalter so wichtig ist
haben sie an der DR BIG zum Kurzschließen sogar ein Steckerpärchen
das findet sich rechts neben den Lenkkopf
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#36 

Beitrag von Aynchel »

zum TaRuSa

auf der SP46 fahre ich einen ollen Wunderlich / Kahedo mit Seitentasche
der passt gut auf den 20l Acerbis
und es geht anständig was rein

wobei ich nur die linke Seitentasche benutze
die rechte ist doch etwas nah am Krümmer
da muss ich mir noch etwas einfallen lassen

die Seitentasche läuft bei Regen voll
da stecken Regenhose und Jacke sowie ein 19" Ersatzschlauch drin
dem Zeugs macht das Wasser nichts aus

auf das Hauptfach kommt im Regen eine UNI Regenhaube, die mit einem Expander gesichert wird

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
fish_hg (04 Jun 2024 00:11)
kallegerd
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#37 

Beitrag von kallegerd »

Moin,

so!
Ich hab jetzt mal 3 Tankrucksäcke ausprobiert. Wichtig ist mir, dass ich mich frei auf dem Motorrad bewegen kann.

- Billo "Moto Detail" 4L von Louis, 20€
Passt ganz gut und scheint kaum zu behindern (Geländefahrt).
Den werd ich wohl behalten.
Moto Detail 4L.png

- Billo "Moto Detai" 7L von Louis, 25€
Viel zu lang. Man kann sich kaum aufs Motorrad setzen.
Moto Detail 7L.png
- Givi "Gravel T" 6L, 65€
Viel zu hoch und zu lang. Man kann sich kaum aufs Motorrad setzen.
Givi Travel T.png


Grüße
Sven
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kallegerd für den Beitrag:
DR_Jörg (16 Mai 2023 13:04)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#38 

Beitrag von deFlachser »

Moin Sven

was packst Du denn in das "Schminktäschen". 4L sind ja echt sehr wenig.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
kallegerd
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#39 

Beitrag von kallegerd »

Hi Stefan,

stimmt schon. Viel ist es nicht, aber bei der Tankform kann ich mit so einem riesen Tankrucksack nicht im Gelände fahren....

Was ich rein mache? Handy, Geldbeutel, Ladegeräte etc. Sowas eben.
Normal bin ich immer mit Papierkarte oben im Tankrucksack gefahren, das geht so eben nicht.
Passt aber schon denk ich...

Gruß
Sven
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#40 

Beitrag von Aynchel »

ich hab mit den TaRuSa + Seitentaschen im Gelände noch nie Probleme gehabt

Bild

Bild
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 573
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#41 

Beitrag von DR_Jörg »

:D

Evtl. Liegt’s an der körperlichen Länge ? Siehst nicht wie ein 1,70 Mann aus auf der Big

Grüße Jörg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#42 

Beitrag von deFlachser »

Hi Sven,

ich habe den Held von Louis. Da passen gut die Karten rein und er ist erweiterbar durch Reißverschluss. Ich muss allerdings zugeben, wirklich Gelände bin ich damit noch nicht gefahren. Ein bißchen modifiziert ist der auch (Gurt für unter den Tank drangenäht). Die Magnete halten nämlich bei dieser Tankform ab einer bestimmten Geschwindigkeit nicht mehr. Da geht der Wind drunter und er fliegt dann lustig am Lenkkopf hin und her. Sch... Schreckmoment, sag ich dir.

Habe zusätzlich zu Deinen Sachen auch immer was zu futtern und zu trinken drin.

Irgendwo gibt's hier auch Bilder von meinen Mopeten mit diesem Rucksack.

Denke aber, wenn's Dir nur ums Nötigste geht und Du damit richtig Gelände fahren willst, ist das wohl die bessere Wahl.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Neck
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 01 Okt 2006 00:00

Galerie

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#43 

Beitrag von Neck »

Moin,
nach einem Jahr Pause des letzten Beitrags hab ich dazu eine Frage.
Bei meinem 20l Acerbis auf meiner SE ist ein nichtabschließbarer Tankdeckel mit Schläuchlein drauf. Wie funktioniert das mit den Tankrucksäcken?
---------------------
DR650SE (SP46B), Bj.1999
Moto Guzzi LeMans2 (VE), Bj.1981
Triumph Explorer XRT (V201), Bj. 2016
Benutzeravatar
Alex1989
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 22 Mai 2024 14:54

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#44 

Beitrag von Alex1989 »

Hi,

Schlauch ab und seitlich in den Anschluss ein kleines Loch rein bohren. Das hab ich letztes Jahr in Italien mit einem Hand"Bohrer" machen dürfen. :lol:

Beste Grüße,
Alex
kallegerd
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Tankrucksack für Acerbis 20l-Tank auf SP46

#45 

Beitrag von kallegerd »

Antworten