650 SE Adventure/ Rallye Umbau

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
howard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 103
Registriert: 11 Feb 2022 18:30

Re: 650 SE Adventure/ Rallye Umbau

#31 

Beitrag von howard »

Den USD Fred kenn ich. Wäre auch noch ein Wunsch für meine.
Julianelmo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 132
Registriert: 30 Okt 2022 11:53

Fahrerkarte

Re: 650 SE Adventure/ Rallye Umbau

#32 

Beitrag von Julianelmo »

 Themenstarter

howard hat geschrieben: 02 Jul 2024 05:25 Erzähl mal bischen was zum Gabelumbau. Was ist das für eine Gabelbrücke? Hast die extra für die DR fertigen lassen?

Ich hatte von einer RMX 450 noch den Radsatz, also hab ich mir bei Kleinanzeigen eine 07er RMZ 250 Gabel gekauft und überholt. Mir war besonders wichtig, dass ich mein originales Zündschloss beibehalte und bin über das DrRider Forum auf die Gabelbrücken von RSW Racing gekommen. Die sind aus Alu gefräst und quasi die DR 650 Brücken aber mit größerem Durchmesser für die RMZ (SHOWA!) Gabel. Allerdings haben die ihren Preis..Ich wollte es aber ordentlich haben, also ist es mir das Wert.
Vermutlich werde ich noch härtere Federn reinwerfen, weil die der 250er recht weich sind gegenüber denen der 450er.

Für die Bremse habe ich eine 270er Scheibe von MotoMaster mit Adapter gekauft. Besser wäre wohl eine 290er oder sogar 320er Scheibe mit HE Adapter.
Rally/ Reise: DR 650 SP46
Hard Enduro: Husqvarna TE 250
Julianelmo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 132
Registriert: 30 Okt 2022 11:53

Fahrerkarte

Re: 650 SE Adventure/ Rallye Umbau

#33 

Beitrag von Julianelmo »

 Themenstarter

DR500 hat geschrieben: 02 Jul 2024 14:56 @TST: Gern! Das wichtigste ist im Vorfeld zu klären, ob sich das Arbeit lohnt. Nicht alles, was USD heißt, taugt...
Also in meinem Fall bin ich absolut zufrieden damit. Sie verwindet sich nicht mehr so stark wie die Standard Gabel und besonders Offroad macht sie einen super Job! Wie gesagt hab ich die Gabel (selbstverständlich) vorm Einbau nochmal überholt.
Rally/ Reise: DR 650 SP46
Hard Enduro: Husqvarna TE 250
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: 650 SE Adventure/ Rallye Umbau

#34 

Beitrag von DR500 »

Die Showa gilt als hochwertige Gabel. Das war nicht auf dich bezogen sondern sollte ein allgemeingültiger Tipp sein, lieber vor dem Kauf etwas Recherche zu betrieben als ein Haufen Arbeit zu investieren und es am Ende zu bereuen. Gerade bei alten Gabeln ist die Ersatzteilversorgung auch teilweise problematisch (die guten Gabeln sind weit komplexer Aufgebaut als eine DR Gabel bestehend aus einem unkaputtbaren perforiertem Rohr zur Dämpfung + Feder :) ).

BG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Julianelmo (06 Jul 2024 09:58)
Antworten