Europe-Africa Rodeo 2021

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Hat außer mir noch jemand Interesse daran?

https://www.backroadclub.com/europe-afr ... .1206.html

LG
Max

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1868
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von Eintopftreiber »

:D

Liest sich toll......aber wo sind die Kosten versteckt?

An solchen Tagen wie heute,wäre ich sofort dabei!

Soll ich dich in Wien abholen?

Grüße Jörg
Heid schunn gelachd ?

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Wien wäre wohl ein kleiner Umweg, aber so eine gemeinsame Tour würde mich echt reizen.
Ich mache noch eine ordentlichen Gefahrenpotenzialanalyse und beobachte die Sache dann laufend bis zum Start. Im Moment würde ich das Risiko als "überschaubar" bewerten.
Die Kosten sind noch nicht klar, sollten sich aber im Rahmen halten...jedenfalls deutlich geringer als bei der SuperKarpata-Trophy, die ich heuer wieder fahre (alleine die Startgebühr macht 6000,- pro Team aus).

Ja - ja - ja - reizt mich sehr!
Ich habe mich gestern schonmal als Interessent angemeldet, damit ich weitere Infos bekomme.

LG
Max

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1868
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von Eintopftreiber »

Das klingt so nach Reiseveranstalter ??!

Alleine die 48Stunden Passage wird seinen Preis haben.
Aber du hast recht, erst mal alles sammeln dann entscheiden :)
Heid schunn gelachd ?

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Auf der Homepage haben sie als Beispiel für die Fähre von Italien nach Marokko knapp unter 200,- angegeben.
Mit einer Reiseveranstaltung kann es sicher eher verglichen werden als mit einer Rallye, aber das scheint mir in dem Gebiet, das man befährt, durchaus sinnvoll zu sein.

Mir gefällt jedenfalls die Auslegung der Veranstaltung sehr gut, dass nicht der Schnellste gewinnt, sondern der mit viel Teamgeist, Kreativität usw..
Bei der SuperKarpata gewinnt zwar das schnellste Team, aber auch dort wird das Team mit dem höchsten "Team-Spirit" mindestens gleich hoch bewertet.
Ich hatte die Ehre, einmal den Team-Spirit-Award zu gewinnen und darauf bin ich mehr stolz als auf meine (bisher) beste Platzierung (5.).

Dieses Europe-Africa Rodeo sehe ich noch ein bisschen Team-orientierter und das ist halt ganz mein Ding.
Weniger Wettbewerb, mehr "Urlaub mit eingebauten Problemen".

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1868
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von Eintopftreiber »

:D
Lass uns mal am Ball bleiben

Und nebenbei ….kommst du auf eines der Treffen im kommenden Jahr ?
Heid schunn gelachd ?

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Ja (am Ball bleiben) und jein (Treffen).
Meine Wunschliste ist schon seeeeeehr lang, die Anzahl der freien Tage hoffentlich nicht.
Viele meiner Termine sind schon fast Pflichttermine, die ich weder verschieben noch absagen kann (und will).
Ich behalte die Termine im Auge und wenn sich etwas kombinieren lässt, bin ich dabei!
Zusage wird es von mir aber nie geben, weil es dann eher kurzfristig entschieden wird.

Opoeler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 19 Jul 2020 09:50

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von Opoeler »

So klink mich hier auch ein.
Ja das wird was werden nächstes Jahr.
Wir fahren zu sechst dort hin - 4 Mal Moped und einen alten T3 Doka - bis auf eine DR400 müssen wir noch alles kaufen :-)

Werden mit meinen drei Mädels die nächsten 4 Tage mal Wien unsicher machen - Deine Heimat !

Bis dahin
Maik

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Hey, wann????

Ich mache nämlich in Kürze Norddeutschland unsicher, aber es wäre schon ganz cool, wenn wir uns in Wien treffen würden.

LG
Max

Opoeler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 19 Jul 2020 09:50

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von Opoeler »

Ah Mist, hab die ganze Zeit in den falschen Fred geschaut, sind am Donnerstag schon nach Klagenfurt und fahren morgen wieder nach Hause.

Schade, das hab ich vermasselt.

Gruß
Maik

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 585
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Europe-Africa Rodeo 2021

Beitrag von PinzMax »

Kein Problem, ich war dafür übers Wochenende in Wilhelmshaven :wink:
Beim nächsten Wien-Besuch einfach melden!

...zu Europe-Africa kann ich noch nichts sagen, das Interesse ist aber nach wie vor gewaltig!

LG
Max

Antworten