Neuer mit DR 600 Djebel

Das DR-600 Technik Forum
Benutzeravatar
Bleifrei
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 15 Nov 2019 20:20

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von Bleifrei »

Hallo Jungs. Habe vorgestern gefunden auf Strasse als Schrott,mit Aufkleber von Polizei,das dieses Fahrzeug wurde abgeholt und auf Schrottplatz gefahren,eine DR 650,SP41,paar Teile fehlen wie Vergaser,Seilzüge usw,aber Rest ist da.

Wollte gern wissen,passen Teile auf meiner 600,wir Bremssystem vorne,Motor auch,das ich kann als Ersatzeile was behalten? Danke Jungs :)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2930
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von deFlachser »

Moin,

nicht schlecht, Du "findest" eine DR auf der Straße :D. Sachen gibt's, auf jeden Fall behalten. Meines Wissens nach, ist so ziemlich alles gleich.

Glück muss man haben.

Grüße nach Mallorca

Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Benutzeravatar
kermit
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 522
Registriert: 01 Jun 2003 00:00
Wohnort: Büdingen

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von kermit »

viewtopic.php?f=15&t=13129

Hatten wir doch erst 😉
SP41B
Benutzeravatar
maz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 17 Sep 2011 15:26
Wohnort: berlin

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von maz »

WAS??

Ein DR-Fahrer findet ne DR auf der Strasse?

Das ist ja unwahrscheinlicher als ein Lottogewinn! :shock:

Glückwunsch, sogar noch eine fast passende ...
Benutzeravatar
Bleifrei
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 15 Nov 2019 20:20

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von Bleifrei »

Ja,das war Glück,hoffe das kann was benutzen,andere teile evtl. verkaufen..

Habe versucht heute Motor zum starten,und im eine Moment hat angesprungen,super,sofort aus,das ich habe Ölstand geckeckt. Dann später wieder versucht anzukicken,aber ohne erfolg,Kerze waren immer nass von Sprit :?

Habe auch Cross Stiefel gehabt,weil hat paarmals züruck gekickt,mein Gott,habe vergessen was bedeutet das,Fuss tut weh etwas.

Muss sagen,bin unsicher und angstlich auch,wenn ich ziehe Dekohebel,kicke ich das Hebel kommt züruck,versucht kicken,aber ist wie blockiert Kickstarte,dann trette ich paarmals das automatisch Dekompressor macht sein Ding,aber ohne Erfolg.

Habe nagelneue Zündkerzen gekauft,wollte euch fragen,wie ist am bestens,Motor wieder ohne Angst im Leben bringen? Luftfilter ist immer noch ausgebaut,Seilzüge sind auch getrennt von Vergaser,Vergaser war zerlegt und gereinigt.

Hoffe das ich kann ihm wieder fit machen,ohne Sorge oder Angst haben,Motor zu kicken,weil auf youtube sieht alles super einfach,aber im Praxis ist andere Welt.

Grüsse,

Matija
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2016
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von franz muc »

Du startest falsch.

Dekohebel ziehen
Kicken bis der Hebel hoch schnappt
Kickstarter ganz hoch kommen lassen
Mit voller Kraft kicken

Oder

Im unteren Bereich kicken bis es nicht mehr geht
Kickstarter ganz nach oben
Kickstarter 5 cm drücken
Kickstarter wieder ganz nach oben
Mit voller Kraft kicken
DR 600 S,EZ 1990
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2016
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von franz muc »

Vielleicht solltest Du einen DR 600 Fahrer nach Mallorca einladen, der sich nebenbei die DR ansieht. Das kann ja so nicht weiter gehen.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
Bleifrei
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 15 Nov 2019 20:20

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von Bleifrei »

Hallo. Okay,was kann ich sagen,muss einfach lernen selbst,jemand nach Mallorca einladen wurde auch kein problem für mich,besonders ob jemand kommt mit Motorrad vorbei :)

Sonst habe ich Handbuch muss dann lesen im Ruhe und schrittweise alles nochmals checken,danke für Hilfe.

Gruss,

Matija
Benutzeravatar
maz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 17 Sep 2011 15:26
Wohnort: berlin

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von maz »

Ich musste auch schon nach zurüchkommen des Dekohebels minimal nachtreten,ca. 1-2 Rasten am Kicker (ein-zwei Klicks beim hochlassen), da ich sonst nicht über den OT gekommen bin.

Darf man in der Seuche überhaupt nach Mallorka? :lol:
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2930
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von deFlachser »

maz hat geschrieben: 24 Mär 2021 11:13 Darf man in der Seuche überhaupt nach Mallorka?
Darfst überall hin, aber du darfst dich in Deutschland nicht bewegen :evil:.

Ist das eine Eigenart der 600er mit dem zurück treten? Hatte ich bei meiner Dakar zum Glück noch nicht einmal.

Hab die nämlich auch schon mit Badelatschen angekickt :roll:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Benutzeravatar
kermit
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 522
Registriert: 01 Jun 2003 00:00
Wohnort: Büdingen

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von kermit »

[/quote]

Darfst überall hin, aber du darfst dich in Deutschland nicht bewegen
[/quote]


Abwarten...

https://web.de/magazine/news/coronaviru ... d-35650724
SP41B
Benutzeravatar
maz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 17 Sep 2011 15:26
Wohnort: berlin

Re: Neuer mit DR 600 Djebel

Beitrag von maz »

Richtig. Gerade gelesen "Über Reiseverbot wird nachgedacht"

Zurückschlagen:

Hat meine in 10 Jahren nicht einmal gemacht.
Antworten