Lebensdauer Lenkkopflager

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 106
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 17 Mai 2018 06:31

Hallo Zusammen !

Ich wollte mich bei euch erkundigen, was die Lebensdauer euer Lenkkopflager anbelangt.

Wie viele Kilometer halten diese, bevor sie ausgetauscht werden müssen ?

Gruss

Thorsten

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1272
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Marktplatz

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von hiha » 17 Mai 2018 07:17

Moing,
können bei guter Pflege (regelmäßig aufmachen, waschen und frisch fetten) durchaus mehr wie 100.000km halten. Da das aber keiner macht, sind sie zwischen 20.000 und 60.000km schon mit Raststellen ausgestattet...

Gruß
Hans

Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von Pixxel » 17 Mai 2018 08:18

Meins ist jetzt min. 25-30t km drin und ich habe zwar nie nachgeguckt aber fühlen tue ich nix das da was im argen ist.

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 933
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von twostroke » 17 Mai 2018 08:33

Moin!

So sieht ein LKL nach 60Tkm ohne jegliche Pflege aus:
20180430_111303.jpg
Links ist der untere Ring und rechts der obere.

Das wär aber auch schon früher fällig gewesen aber mich hats nicht gestört und der Tüv hats nicht bemerkt.

Das Lager an der RSE war nach knapp über 30Tkm fällig, ist aber wohl eher ein Standschaden.

An der VFR ist mit fast 80Tkm immer noch das erste drin. Sollte ich den Vorbau irgendwann mal zerlegen werd ich vielleicht mal reinschauen.

Meine KTM hatte auch nach 30Tkm ein neues gebraucht, damals hab ich das aber dem Käufer überlassen weil ichs mir schlicht nicht zugetraut habe. Dann lieber weniger Geld bekommen.

Demnächst wird die Big vom Kumpel geöffnet, da kenn ich aber die km-Leistung nicht. Mal kucken wie das aussieht.

Die km-Leistungen hängen halt von vielen Faktoren ab. Das lässt sich nicht pauschalisieren.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Hausi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 04 Okt 2009 15:25
Wohnort: Wien

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von Hausi » 26 Mai 2018 13:07

Hab meins gerade zum 2. mal getauscht. Das erste mal bei ca. 27.000 km und jetzt bei ca. 50.000 km wieder. Dürfte aber beim ersten mal die oberen Muttern nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen haben, also behaupte, dass sie normalerweise länger halten sollten.
SP46A - Bj. 99 - Sumoumbau

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 393
Registriert: 23 Aug 2014 20:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von MaSc73 » 27 Mai 2018 01:34

Bei meiner DR damals bei 35tkm, bei meiner Kumpeline mit einer Kawa ER5 jetzt bei 36tkm. Waren aber beides Kugelrollenlager und wurden gegen Kegelrollenlager getauscht.
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Speed Triple 1050
Yamaha MT-09
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-


Bild
Bild

DReck
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 191
Registriert: 16 Aug 2008 09:16
Wohnort: Soltau

Galerie

Re: Lebensdauer Lenkkopflager

Beitrag von DReck » 27 Mai 2018 07:14

Bein meiner DR wurde die LK-Lager bei 82tsd km getauscht.
Beim fahren hatten mich die alten aber noch nicht gestört. Man gewöhnt sich an den langsamen Verschleiß.

Antworten