Wiederbelebung "Lagerhallenfund" einer Dakar, 12 Jahre Stillstand

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Chriz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jul 2019 08:50
Wohnort: Geestland

Re: Wiederbelebung "Lagerhallenfund" einer Dakar, 12 Jahre Stillstand

Beitrag von Chriz »

Und wieder ein Update!

Am vergangen Donnerstag konnte ich ohne Probleme die Maschine zulassen! :D
Bin am Donnerstag dann Abends noch eine kleine Runde gedreht. Hierbei ist mir dann schon aufgefallen das die Maschine extreme laute mechanische Geräusche machte...

Naja am Sonntag wollte ich dann auf eine längere Ausfahrt. Diese dauerte genau 5min und endete beim Schalten mit einem *knall*Peng*Knirsch*, ausgerollt, Motor aus.
Damit ist die Freude ziemlich schnell wieder verflogen. Werde nun demnächst den Motor mal öffnen und mir den Schaden ansehen, bin gespannt was es zerlegt hat.

Mal kleine Frage: Welche Motoren aus welchen Baujahren passen in die 41b?

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1562
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Wiederbelebung "Lagerhallenfund" einer Dakar, 12 Jahre Stillstand

Beitrag von deFlachser »

Hi Chriz,
das ist ja echt blöd :? .
M.W.n. sollten die Kicker alle gleich sein, also Sp41, Sp42 und SP44.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1567
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wiederbelebung "Lagerhallenfund" einer Dakar, 12 Jahre Stillstand

Beitrag von uli64 »

Servus
Chriz hat geschrieben:
23 Sep 2019 17:27
Naja am Sonntag wollte ich dann auf eine längere Ausfahrt. Diese dauerte genau 5min und endete beim Schalten mit einem *knall*Peng*Knirsch*, ausgerollt, Motor aus.
Damit ist die Freude ziemlich schnell wieder verflogen. Werde nun demnächst den Motor mal öffnen und mir den Schaden ansehen, bin gespannt was es zerlegt hat.
...ouuuuh! Das ist ja echt Sch...e! :roll: ...bin aber auch gespannt, was Du vorfindest! Zerlege den mal und zeig uns Bilder! :wink:

Die Kicker Motoren sind tatsächlich alle gleich (bis auf die Lackierung) m.W.n. ist der Motor der 41er in so 'ner Art anthrazit, der 42er schwarz und der 44er silber gelackt...
..ist aber letzlich sowas von wurscht.... :wink:
Allerdings hat der 42er Motor zwischen Zylinderkopf und der Haube andere Passhülsen (8,3mm statt sonst 8mm + diese sind nicht mehr zu bekommen!)
...aber das ist hier auch zunächst zu vernachlässigen...
Einen g'scheiten Ersatzmotor zu bekommen, wird wohl nicht ganz leicht sein und Du weißt auch nicht wie der innen aussieht... :roll:

Halte uns auf dem laufenden und viel Erfolg!

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor!
zum Thema Gabel:viewtopic.php?f=21&t=11132
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

VolkerSchulz
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 15 Dez 2018 20:47

Re: Wiederbelebung "Lagerhallenfund" einer Dakar, 12 Jahre Stillstand

Beitrag von VolkerSchulz »

Hallo Chriz!
Ich habe eine SP41B Dakar mit Erstzulassung 04.90. KW33...
Das müsste doch die gleiche DR sein wie Du sie hast - oder?
Meine ist weiß-rot-schwarz.

Nun die eigentliche Frage - gerne auch an alle Anderen!
Kannst Du mir die korrekte Vergaserbestückung und Einstellung sagen, die auch funktioniert?
Was im BUCHELI steht, scheint ja völliger Quatsch zu sein....

Ich habe den originalen Lufi mit Gummischnuddel drauf, aber einen SEBRING Auspuff.

Vielen Dank im Voraus an Alle die sich beteiligen ;-)
Guten Rutsch nach 2020

Grüße, Volker

Antworten